Die Anforderung

Unser Kunde wünschte sich einen dreiseitigen Goldschnitt an einer Klappenbroschur mit vergoldeten Kanten des Umschlags

 
Übliche Vorgehensweise

Normalerweise wird die Broschur an drei Seiten angefräst und anschließend mit Farbe versehen.

Das Problem

Beim Anfräsen der langen Seite würde die Klappe abgetrennt werden.

Andere Idee

Denkbar wäre auch, erst den Buchblock mit einem Farbschnitt zu versehen und ihn anschließend in die Decke einzuhängen.

Nicht zufriedenstellend

Die Kanten am Umschlag würden weiß bleiben und man müsste die Buchblöcke von Hand einhängen.

Unsere Lösung

Wir entwickelten ein Verfahren, womit Klappenbroschüren im gebundenen Zustand vergoldet werden können.

Dieses Verfahren ist derzeit absolut einmalig

Ein Blick auf die Details lohnt sich. So entstand ein rundum gelungenes Produkt, auch wenn es anfangs hieß, der Kundenwunsch ließe sich nicht umsetzten.

Haben Sie vielleicht auch eine Anforderung, die nicht einfach ist?

Wir kümmern uns gern darum.

A. Arena

AUFTRAGSMANAGEMENT UND BERATUNG

arena[at]integralis-gruppe.de
0511.92 47 99-19

M. Köcher

AUFTRAGSMANAGEMENT UND BERATUNG

koecher[at]integralis-gruppe.de
0511.92 47 99-12

J. Dziub

AUFTRAGSMANAGEMENT UND BERATUNG

dziub[at]integralis-gruppe.de
0511.92 47 99-39

O. Turge

AUFTRAGSMANAGEMENT UND BERATUNG

turge[at]integralis-gruppe.de
0511.92 47 99-15

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Not readable? Change text.