Stanzformbau seit 1983
Wir fertigen mit Herz, Handarbeit und modernster Technik
Wir lieben Kurven
Individuelle Konturen und Sonderanfertigungen
Ausbrechformen für Stanzautomaten
Wir beziehen Qualitätszubehör von führenden Herstellern
Sonderformate auf Wunsch
Werkzeuge über 74x105 cm aus mehreren Platten mit Schwalbenschwanz-Profilen

OHT, OHZ, Bograma, Rollenstanze oder Varimatrix?

Unsere Stanzformbau-Abteilung verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. So stellen wir jährlich an die 2000 hochwertige Stanzformen für verschiedene Maschinen und Materialien her. Zwischen dem kleinsten Format 10x10cm und der maximalen Größe von 74 x 105 cm haben wir schon so gut wie alles gemacht. Überformatige Werkzeuge bauen wir, indem wir zwei Platten mittels Schwalbenschwanz-Profilen verbinden.

Besonders vorbehandelte, laserfähige Multiplexplatten (12, 15 und 18 mm) werden individuell zugesägt, mit 1/10 mm Genauigkeit gelasert und die Außenkanten gefräst. Die Messer werden sowohl maschinell als auch in Handarbeit gebogen und in die Kanäle eingeschlagen. Mit speziell geplotteten, formgenauen Auswerfergummis wird das Werkzeug vervollständigt.

Stanzformen mit Ausbrechform und dem Zurichtebogen gehören bei uns zum Standard-Programm.

Wir arbeiten u. a. mit Vossen-Profitec, Boxplan und mit gelaserten Nasen im Unterbrett und Ausbrechstiften und Ausbrechmessern.

Stanzformen für die BOGRAMA-Inline-Stanze

Produzieren Sie in Ihrem Betrieb mit dieser Inline-Stanze? Dann können wir Ihnen auch dafür Ihre Werkzeuge liefern.
Sprechen Sie uns gern an – als Lieferzeit sollten in jedem Fall 5 – 7 Werktage eingeplant werden, weil die Gegenform eine „Sandwich-Form“ mit Stahlplatte ist. 

Filigrane Stanzkonturen als Stanzblech

Bei Konturstanzungen sind uns Grenzen der Machbarkeit gesetzt. Die Messer sind 0,71 mm stark und lassen sich nur bedingt in feinsten Konturen biegen – gerade bei Stickern führt das zu Problemen, weil nicht gleichmäßig angestanzt wird, sondern die Messer auch immer wieder einmal durchstanzen.

Eine Lösung dafür ist das geätzte Stanzblech, für das eigentlich ein Magnetfundament benötigt wird.
Wir haben im Haus eine Lösung als „Sandwich“ aus MDF / Pertinax / Stanzblech entwickelt, so dass die Messerhöhe des Stanzblechs 23,6 mm bis 23,7 mm beträgt – zum Ausstanzen dann natürlich 23,8 mm.

So können Sie auch ohne Magnetfundament im OHT, OHZ oder auch in der Varimatrix mit Stanzblechen arbeiten.

Datenverarbeitung – CAD

Wir importieren und konvertieren Ihre Entwürfe oder Dateien mit unserem CAD-Programm.
Diese Daten können dann identisch in allen Geräten weiterverarbeitet werden: Plotter, Pertinax-Fräse, Laser und Biegemaschine für die Messer.

Gern exportieren wir PDF-, AI- oder EPS-Dateien und stimmen uns auch direkt wegen des Druckbogenaufbaus mit Ihnen ab. 
Direkte Kommunikation mit der Druckvorstufe bei Detailfragen übernehmen wir gern.

Schauen Sie hier bitte in unsere Vorgaben zur Datenanlieferung.

dsc06657_b

SEHEN UND FÜHLEN: Muster

Mit unserem ProDigi-Plotter von Lasercomb ist das kein Problem.
Sie liefern uns Daten und das Original-Material. Das geplottete Muster gibt Ihnen und Ihrem Kunden die Möglichkeit, Funktion und Haptik vorab zu prüfen und zu korrigieren.

Wir plotten für Sie Wellpappe, Karton, Schaumstoff und diverse andere Materialien:

p1010785_b

Pertinax? Sicher!

Kennen Sie das, wenn Sie eine Faltschachtel stanzen wollen und dann viele Rillkanäle zuschneiden, Kanten abschrägen und vielleicht noch mit Klebeband vorbereiten müssen – das braucht viel Zeit und Zeit sind Kosten.

Wir bieten Ihnen die wirtschaftlichere Lösung in Form unserer Pertinax-Zurichtung gern an. Sie teilen bei Auftragserteilung der Stanzform die exakte Stärke des Materials mit; mit diesem Wert können wir die individuelle Kanalbreite und Pertinax-Stärke für das Werkzeug bestimmen und fräsen.

Die Vorteile auf einen Blick:
Verkürzte Rüstzeiten, kein Verschieben der Kanalnuten und hohe Qualität der Rillungen.

Unsere Ausstattung im Überblick

  • Formatkreissäge
  • Tischfräse
  • Dekupiersäge
  • diverse Oberfräsen
  • Handbiegetisch
  • Eurolaser CO²-Laser
  • Mulit Bend Plus Linienverarbeitungsmaschine
  • Diverse Handbearbeitungsgeräte für filigrane Stanzformen
  • ProDigi-Musterplotter
  • ProPertinax-Fräse für Rillzurichtungen
  • Umfangreiches Material-Lager für diverse Messer und Rillungen in unterschiedlichen Stärken und Höhen, Rundlochstanzen, Holz, Pertinax und Auswerfergummis unterschiedlicher Stärken

Wir sind für Sie da!

Sie haben spezielle Wünsche? 

Sprechen Sie uns an – wir finden gemeinsam mit Sicherheit eine Lösung.

R. Hoffmann

Leiter Formbau

hoffmann[at]integralis-gruppe.de
0511.99 99 9-33

J. Wilharm

Leiter Formbau ab 1.1.2020

wilharm[at]integralis-gruppe.de
0511.99 99 9-55

V. Dreiseitel

stellv. Leiter Formbau und Produktion

formbau@integralis-gruppe.de
0511.99 99 9-53

L. Kollhorst

Produktion Formbau

formbau@integralis-gruppe.de
0511.99 99 9-53

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Not readable? Change text.